Was bringt's dem Kind?

  • Spass, Spielen und Musizieren mit Gleichaltrigen
  • vorschulische und schulbegleitende spielerische Förderung in den Bereichen Kreativität, Sprachentwicklung, Konfliktfähigkeit und Persönlichkeitsentfaltung
  • Geborgenheit und Selbstsicherheit durch den Bezug zu erweitertem Personenkreis (Problematik Einzelkind - fehlende Grossfamilienstruktur)
  • Sozialkompetenz, Ausdrucksfähigkeit und Verantwortlichkeitsgefühl
  • Bezug zur Natur durch Ausflüge und Spaziergänge in den Wald und in die Umgebung des Kinderhorts
  • Lieder und Musik
  • Geordnete Tagesstruktur
  • Fähigkeit, sich selbst zu beschäftigen