Verein Kinderhort Hirzenkäfer

Dürfen wir uns vorstellen...

Der Verein Kinderhort Hirzenkäfer Breitenbach wurde 1997 gegründet und feiert 2017 sein 20-jähriges Jubiläum.

Eltern aus der Region sollen die Möglichkeit haben, die Dienstleistungen des Kinderhortes Hirzenkäfer als physische und psychische Entlastung im Alltag in Anspruch zu nehmen.
Der Verein setzt sich zum Ziel, allen Einwohnern und Einwohnerinnen von Breitenbach, der Region Thierstein-Dorneck und Laufental, welche aus sozialen, finanziellen, beruflichen oder familiären Gründen auf eine zusätzliche Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind, eine Kindertagesstätte unter fachlich kompetenter Leitung zur Verfügung zu stellen.
Zudem sollen auch Kinder aus Ein-Kind-Familien bereits vor dem Kindergartenalter die Möglichkeit erhalten, im Kreise von anderen Kindern ihre Sozialkompetenzen zu trainieren.

Name, Ziel und Statuten

Der Kinderhort Hirzenkäfer ist ein Verein im Sinn von Art. 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Er hat seinen Sitz in Breitenbach.
Das Ziel des Vereins ist es, den Betrieb und den Ausbau einer wirkungsvollen und aktualitätsbezogenen Kinderbetreuung in der Region zu gewährleisten. Unsere aktuellen Vereinsstatuten finden Sie hier [212 KB] .

Die Trägergemeinden des Vereins

  • Breitenbach
  • Büsserach
  • Beinwil
  • Bärschwil

Vereinsvorstand

Yvonne B. Graf-Cathomen Präsidentin

 

Dominique Huber Vorstandsmitglied
Nicole Laffer Vorstandsmitglied
Gemeindevertreter Bärschwil
Philipp Bieli Vorstandsmitglied
Gemeindevertreter Beinwil
Ralph Borer Vorstandsmitglied
Gemeindevertreter Breitenbach
Philipp Graber Vorstandsmitglied
Gemeindevertreter Büsserach